Tanzen für Anfänger


Tanzen kann jeder - das glauben Sie nicht? Schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei!

Unser Erfolgsgeheimnis ist ganz einfach: Gut ausgebildete Tanzlehrerinnen und Tanzlehrer und Spaß am Tanzen! Deshalb fühlt man sich auch sofort wohl bei uns. 
 

Wir glauben, dass es besser ist, zuerst einige wenige Tänze und Schritte gut zu beherrschen. Denn so entdeckt man schneller den Spaß am Tanzen. Probieren Sie es aus.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Grundkurs Paare

Gemeinsam schaffen wir auf lustvolle Art die Grundlagen für paarweises Tanzen. Ziel ist es, sich mit den wichtigsten Tänzen bei jedem Fest, auf fast jeder Tanzfläche zu fast jeder Musik gemeinsam mit dem Partner bewegen zu können.

Folgende Tänze erleben Sie in unseren jeweiligen Schwerpunktmonaten: Wiener Walzer, Discofox, Langsamer Walzer, Boogie, Foxtrott, Samba und Polka.

Damit Sie für jeden Anlass gewappnet sind, empfehlen wir Ihnen, mindestens drei Monate im Grundkurs zu tanzen. 

Discofox 1 (Grundkurs)

Der Bekannteste unter den Paartänzen

Mit hohem Spaßfaktor lernen Sie die Grunddrehungen, die Herren das Führen und die Damen worauf Sie zu achten haben. Gleich nach diesem Grundkursmonat können Sie weitere Figuren und Bewegungen im Discofox 2 Aufbaukurs lernen.
 

Boogie 1 (Grundkurs)

Ein Klassiker unter den Tänzen. Boogie kann zu Oldie-, sowie auch zu moderner Musik getanzt werden. Tolle Drehungen, die viel Spaß versprechen, sind in diesem Tanz garantiert!

Salsa 1 (Grundkurs)

Heiße Latinorhythmen, dynamische Grundbewegungen und schwungvolle Drehungen erwarten Sie bereits im Basis Level. Lernen Sie von Beginn an das flexible Führen der einzelnen Figuren, um so noch mehr Spaß am Salsatanzen zu haben.